Öffentlichkeitsarbeit
 Was wir für und mit unseren Biblioteksbenutzern tun.
  • 36,5 Stunden wöchentliche Öffnungszeiten
  • gebührenfreie Bibliotheksbenutzung
  • Medienausleihe für vier (bzw. zwei) Wochen
  • Telefonische Verlängerung der Medien unter der Nummer 0 50 31-77 98 21
  • Beratung und Unterstützung bei Literaturrecherchen innerhalb der Bibliothek und in anderen Informationseinrichtungen
  • Beratung zur Literaturbeschaffung aus anderen Informationseinrichtungen, z.B. den Bibliotheken in Hannover
  • Bibliothekarische Auskunft
  • Bibliotheks- und Interneteinführungen
  • Bücherflohmarkt
  • Neuerwerbungskarussell
  • Informationstafeln im Schulgebäude
  • Thematische Medienpräsentation zu aktuellen Anlässen
  • Vorrangige Bearbeitung der Anschaffungsvorschläge, die per E-Mail (bibliothek@hoelty-gymnasium.de) oder persönlich beim Bibliothekspersonal eingereicht werden können
  • Vorbestellungen ausgeliehener Medien
  • Kostenlose Internetarbeitsplätze sowie die Benutzung der vorhandenen Drucker
  • elektronische Einarbeitung der Bücher mit dem Ziel der elektronischen Recherchemöglichkeit
  • Einarbeitung und bibliothekarische Schulung der Bibliothekshelfer
  • Lesungen und Rezensionen
  • Projekte in Zusammenarbeit mit der Schülervertretung
 Ziele der Bibliotheksarbeit
  • Regelmäßige Bibliotheksbenutzung von allen Schulangehörigen
  • hohe Aktualität und inhaltliche Qualität des Medienbestandes
  • stufengerechtes Medienangebot pädagogischer, didaktischer, belletristischer und fachorientierter Art
  • Leseförderung
  • Vermittlung der Informations- und Medienkompetenz
  • Förderung von Eigenverantwortung und Engagement
  • Förderung des selbstständigen und interdisziplinären Lernens und Arbeitens
  • Kulturerziehung und Kulturvermittlung
  • Orientierung an den Richtlinien der IFLA/UNESCO für Schulbibliotheken